Statt Ursula kommt Wowi

Dezember 18, 2006 by  

Auf Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen ist Axel Pollheim, Organisator des “Ständehaus-Treffs”, derzeit nicht so richtig gut zu sprechen. Fast neun Monate nach ihrer Zusage, sich im Februar TV-Talker Frank Plasberg zu stellen, gab sie ihm jetzt einen Korb: „Unvorhersehbare Termine im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft.” Axel Pollheim, grummelnd: “Die erste Absage bei bislang 30 Veranstaltungen”. Stattdessen kommt nun am 26. Februar Berlins Regierender Li-La-Laune-Bär Klaus Wowereit, dem am 7. Mai Kurt Beck folgt, der neue SPD-Vorsitzende und Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz.

Kommentare