Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 4. Januar 2007

Januar 4, 2007 by  

BILD: Er flüchtete 150 Kilometer über die Autobahn und sprang dann in einen See / KOKAIN: POLIZEI JAGT AMOK-RASER DURCH NRW.

EXPRESS: Wirt Lohmann geht im Zorn / TSCHÜS, WEIß-BLAUES HAUS!

NRZ Düsseldorf: UND SIE RASEN IMMER WEITER / Verkehr. Die erste deutsche Radarfalle wurde vor 50 Jahren in Düsseldorf installiert. Heute sind Kontrollen meist mobil.

RHEINISCHE POST: ABFUHR FÜR TEURE BIOTONNE / Viele Düsseldorfer sind verärgert über die Preissteigerungen bei der braunen Tonne. Innerhalb von zwei Wochen gab es 1000 Ab- und Umbestellungen. “Bessere Information ist nötig.”

WZ Düsseldorfer Nachrichten: Erfolge und Chaos: Berichte vom gespaltenen Arbeitsmarkt / TRENDWENDE: ENDLICH GIBT ES MEHR JOBS / 2006 war ein gutes Jahr: 8000 Arbeitslose weniger im Bezirk, die Firmen bieten mehr Stellen auch für Ältere an. Nur Langzeitarbeitslose haben es schwer.

Hinweis: Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien.

Kommentare