Bankkredit: “Beraten und verkauft”

Januar 16, 2007 by  

geld.jpg

Die Zeitschrift FINANZTEST untersuchte, wie seriös Banken bei Kreditgeschäften beraten. Ergebnis: Von 13 getesteten Banken erhielten nur drei das Prädikat “gut”. Jeweils sieben Tester hatten sich in Filialen der Banken bundesweit nach Kreditkonditionen erkundigt.

Vernichtende Ergebnisse: Nur drei Banken, die Commerzbank, die Berliner Sparkasse und die Postbank, wurden mit “gut” benotet. Besonders schlecht – Note “mangelhaft” – wurde die Beratung der Dresdner Bank und der Santander Consumer Bank bewertet. Die Stiftung Warentest: “Beraten und verkauft.”

Besonders bemerkenswert: Bei der Kreditberatung versuchen viele Banken laut “Finanztest” ihren Kunden eine teure Kreditversicherung mitzuverkaufen oder fragen heimlich “Schufa”-Daten ab, was verboten ist.

Kommentare