Heute Morgen: Beinahe-Crash am Düsseldorfer Flughafen

Februar 6, 2007 by  

1108645280_TXL-AZ-145-IEXMG2.jpg

Eine Maschine dieses Typs – Embraer 145 der Alitalia – wäre fast verunglückt 

Beinahe-Crash am Düsseldorfer Flughafen! Heute Morgen kam es am Airport zu einer so genannten “gefährlichen Annäherung” zweier Flugzeuge. Eine Maschine der Lufthansa/Eurowings startete und gleichzeitig kreuzte eine soeben gelandete Alitalia-Maschine ihren Kurs. “Der italienische Pilot hatte den Rollstopp bestätigt ist trotzdem weiter gerollt”, sagt Airport-Sprecher Torsten Hiermann. Die Deutsche Flugsicherung DFS: “Die Lufthansa-Maschine, ein Flugzeug des Typs Avroliner B 463, überflog das italienische Flugzeug in geringer Höhe, setzte seinen Flug jedoch sicher fort”. Der Vorfall, der als “schwere Störung” angesehen wird, wurde an die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchunge gemeldet, die nun den Funkverkehr und den Voice Recorder, das Sprachaufzeichnungsgerät im Cockpit der italienischen Maschine untersuchen wird.

Kommentare