Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 22. Februar 2007

Februar 22, 2007 by  

BILD: WARUM TUT IHR DEN PFERDEN DAS AN? / Stress. Überforderung. Dieser Schimmel stürzte im Karnevalszug von Düsseldorf. In Mönchengladbach starb ein Wallach im Geschirr.

EXPRESS: 8 Stunden in Ambulanz gewartet / SCHLAGANFALL: KEIN ARZT KAM! / Nach Behandlungs-Skandal in der Uni-Kinderklinik jetzt noch mehr Klagen.

NRZ Düsseldorf: “DAS MONSTER AN MEINEM TISCH” / Elterntraining. Wenn Kinder in die Pubertät kommen, kann das Familienleben aus den Fugen geraten. Kurse helfen weiter.

RHEINISCHE POST: BRÄNDE IM STALL SCHOCKEN REITER / Eine Brandserie in einem privaten Pferdestall in Gerresheim hält den Ort in Atem: Sechsmal wurde bisher gezündelt, einmal wurde ein Pferd verletzt. Die Polizei hat zivile Kräfte dort und spricht von “Schwerpunkt-Einsatz”.

WZ Düsseldorfer Nachrichten: ZERQUETSCHTE HÄNDE GERETTET / Schicksal. Ein Unfall hätte Ghafar Zadran beinahe seine Hände gekostet. Nur die schnelle Hilfe der Chirurgen bewahrte ihn vor der Amputation.

Hinweis: Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien.

Kommentare