Unruhen in Utrecht

März 14, 2007 by  

utrecht.jpg

 Aufruhr in Utrecht – Polizeiaufgebot beobachtet Bürger

Im Stadtteil Ondiep in Utrecht, wurde ein 54jähriger Niederländer, der die Polizei angerufen hatte, um sich über marokkanische Jugendliche zu beschweren, von einer aus Marokko eingewanderten und eingebürgerten Polizistin erschossen. Anlass für zweitägigen Aufruhr in diesem Stadtteil – ähnlich dem in den Vororten französischer Städte. Mehr bei  “Fakten Fiktionen“.

Kommentare