Friedrich Merz: Ökologie und Ökonomie kein Gegensatz

März 24, 2007 by  

merz.jpg Friedrich Merz in seiner wöchentlichen “Merz Mail”: “Jetzt wird es für alle darum gehen, eine Politik zu verfolgen, die Ökologie und Ökonomie nicht als Gegensatz begreift. Mit einer Politik, die nur durch Verbote gekennzeichnet ist, werden wir uns dem Klimawandel nicht entgegenstellen können, ohne die Grundlagen unseres Wohlstands zu gefährden. Daher sind jetzt Erfindungsreichtum
und technologische Intelligenz gefragt, die Deutschland immer ausgezeichnet haben. Das Abschalten von Kernkraftwerken, ohne über klimafreundliche Alternativen zu verfügen, kann in dieser Hinsicht nicht überzeugen.”

Kommentare