Rathaus-News

April 24, 2007 by  

stadtwappenneu.jpg 

++ Stadt ehrte 55 Sportler für ihre Meisterschafts-Erfolge Weiterlesen ++ Garath: P+R-Platz am S-Bahnhof West wird gesperrt: Weiterlesen ++ Oberbilker Allee: Zuschüsse für Schallschutzfenster. Weiterlesen ++ “Verbotene Liebe” : Dreharbeiten im Medienhafen finden am Donnerstag, 26. April, zwischen 17 und 18.30 Uhr, im Medienhafen statt. Weiterlesen ++ Erster Kunstmarkt in Flingern am 2. Juni. Weiterlesen ++ Internet: Faszination oder Risiko? Weiterlesen ++ Das “Salsa-Picante-Quintett” spielt im Salzmannbau im Bürgerhaus Bilk, Himmelgeister Straße 107, zum “Salsa in den Mai” auf. Die Veranstaltung beginnt am Montag, 30. April, 20 Uhr. Weiterlesen ++ Eine Führung durch das Rathaus findet am Mittwoch ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer des Rathauses, Marktplatz 2. Weiterlesen ++ Die Bezirksvertretung 4 (Oberkassel, Heerdt, Lörick, Niederkassel) trifft sich am Mittwoch, 25. April, 15 Uhr im Rathaus Oberkassel, Luegallee 65, zur öffentlichen Sitzung. Weiterlesen ++ 10. internationaler Tag gegen den Lärm am Mittwoch, 25. April. Weiterlesen

stolberg250_250.jpg

Am Donnerstag in Düsseldorf: Stolberg

++ Dreharbeiten für die ZDF-Krimiserie “Stolberg” finden am Donnerstagabend, 26. April, zwischen 21 Uhr und 1 Uhr, auf der Adersstraße in Höhe des Hauses Nr. 13 statt. Weiterlesen ++ Am Feiertag 1. Mai (Tag der Arbeit) haben die meisten Museen der Landeshauptstadt geschlossen. Weiterlesen ++ Die Journalistin und Literaturwissenschaftlerin Gabi Rüth ist am Sonntag, 29. April, 11 Uhr, in der Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, zu Gast und präsentiert ihr Programm “Literarisches Solo“. Weiterlesen ++ Der Anregungs- und Beschwerdeausschuss kommt am Donnerstag, 26. April, 15 Uhr, im Rathaus, Marktplatz 1, zur öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Kö-Bogen, Sanierung des Ostparks und Rettung des Schwanenhauses im Hofgarten. Weiterlesen ++ Einige Mitglieder des Seniorenbeirats halten im Mai wieder Sprechstunden ab und stehen dann älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Rat und Auskunft zur Verfügung. Weiterlesen
 

Kommentare