BILD nach Berlin

Mai 2, 2007 by  

diekmann.jpg

Kai Diekmann 

Das Boulevard-Schlachtschiff BILD zieht um – nach Berlin. Das kündigte Chefredakteur Kai Diekmann heute im Interview mit der FAZ an. Diekmanns Wunschtermin ist der Tag der Deutschen Einheit, der 3. Oktober. Damit gingen 55 Jahre Pressegeschichte in Hamburg zu Ende. Diekmann: “Berlin ist gelebter Informationsvorsprung. Die BILD Zeitung ist gedruckter Informationsvorsprung, deshalb gehört beides zusammen.” Die endgültige Entscheidung des Springer-Vorstandsvorsitzenden Matthias Döpfner ist noch nicht gefallen, aber das Interview liest sich, als sei dies reine Formsache.

Kommentare