Jean Pütz-Ehefrau Pina: Bauchtanz in der falschen Stadt

Mai 3, 2007 by  

Pina.jpg

Pina Coluccia mit Ehemann Jean, der ihr bei der Vorbereitung der Show hilft

Pina Coluccia, hübsche und quirlige Ehefrau von TV-Dino Jean Pütz, will ihren großen Erfolg vom Vorjahr wiederholen. Am Samstag, dem 9. Juni, lädt sie erneut zu “Sahara City – Getanzte Geschichten aus 1001 Nacht”. Leider nicht nach Düsseldorf, wie wir uns das wünschen würden sondern erneut nach Köln ins Maritim. Wer trotz Dom-Phobie im letzten Jahr den Weg nicht scheute, wurde mit einem klasse Spektakel belohnt. Der Eintritt zu der Show, an der hervorragende Solisten und Gruppen aus ganz Deutschland mitwirken, kostet 65 Euro, das Essen (Bufett) ist inklusive. Anmeldung bei Pina unter pina.coluccia@t-online.de. Der Erlös kommt dem Kölner Kinderschutzbund zugute. Im nächsten Jahr wird Pina hoffentlich in Düsseldorf die Bäuche kreisen lassen, dann ist das Düsseldorfer Maritim die elegantere Alternative.

Kommentare

One Response to “Jean Pütz-Ehefrau Pina: Bauchtanz in der falschen Stadt”

  1. Coluccia on April 5th, 2008 20:07

    Lieber Jean bleib so wie Du bist i mog di sehr dein Schwager