Schönen Gruß aus Noordwijk aan Zee,

Juni 7, 2007 by  

noord.jpg

Noordwijk aan Zee – heute, Donnerstag, zehn Grad wärmer als prognostiziert 

wo laut Wetterprognose gestern (“Donnerwetter” und “Wetter.de”) eine ungemütliche Temperatur von nur 16 Grad herrschen sollte. Nun sitzen wir bei strahlendem Sonnenschein und 26,5 Grad am Strand.

Was sagt uns das? Mißtrauen Sie nicht nur den Klima-Unken, die den Weltuntergang prophezeien, wenn wir nicht vom PS-starken Auto aufs Rad umsteigen. Stellen Sie auch mal die Ein-Tages-Wetterprognose in Frage. Schlussfolgerungen mag jeder für sich ziehen.

Nach dem ersten lecker Broodje mit Nieuwe Matjes (1,75 Euro) zisch ich jetzt im Alexander Beach am Strand ein Heineken. Bin sicher, wir finden auch ein Zimmer, auch wenn laut Internet alles ausgebucht war. Ein wenig Optimismus schadet nie – in jeder Hinsicht.

Nachtrag, 23.30 Uhr: Ein Hotel haben wir auch gefunden, das angenehme kleine Familienhotel “De Doelen” in der Altstadt von Leiden. Die Universitätsstadt, die über eine wunderbare von Grachten durchzogene Altstadt verfügt, ist die ideale Schlafadresse, wenn man in Noordwijk aan Zee, Katwijk aan Zee usw. zu Besuch ist. Wir sind dort gelandet, weil es an der Küste schlichtweg keine Quartiere gab. Ein Glücksfall! Künftig werden wir immer hier wohnen – Kultur ohne Ende, sehr gute Restaurants, eine traumhafte Altstadt usw. Und die Preise liegen unter denen in Noordwijk.

Kommentare

4 Responses to “Schönen Gruß aus Noordwijk aan Zee,”

  1. Christian on Juni 7th, 2007 17:37

    Das Foto ist nicht Dein Ernst!
    Ich bin es ja gewohnt, das alle(!) Fotos hier pixelig sind, aber das hier ist die Krönung 🙂

  2. osi on Juni 7th, 2007 21:29

    Knallige Sonne, ich habe das einfach nicht genau gesehen. Das jetzige Foto ist auch kein Hit, aber geht doch, oder?

  3. Thutmosis on Juni 8th, 2007 09:37

    Auf ein “Heinicken”, proste ich gern re-tour! Das ist mir sprichwörtlich schon einen “Asbach Uralt” wert…(Igittigit)! Wo ich doch den Highland-Malt vorziehe…sollte ich, in Anbetracht der allgemeinen Lage, versehentlich zu tief, ins Fass ohne Boden, gesehen haben, komme ich gern auf den berühmten Matjes zurück -schönen Urlaub!

  4. Christian on Juni 9th, 2007 17:00

    Das Foto ist schön, danke!