Dr. Dr. Schlau testet Düsseldorfer Kinder

Juni 12, 2007 by  

mittring.jpg

Weltmeister: Dr. Dr. Gert Mittring

Eine deutsche Intelligenzbestie kommt, um Düsseldorfs hochbegabte Kinder zu fördern: Dr. Dr. Gert Mittring. Am Samstag, dem 23. Juni (10 bis 16 Uhr) leitet Dr. Dr. Schlau einen Workshop unter dem Titel “Erlernen kann man Intelligenz nicht, aber man kann das Gehirn und damit Intelligenz trainieren.” Willkommen sind alle Kids zwischen 14 und 17 Jahren.

Der Workshop ist die Eröffnungsveranstaltung der Sommerakademie des Competence Center Begabtenförderung (CCB) der Stadt Düsseldorf und findet statt im Weiterbildungszentrum am Hauptbahnhof (Bertha von Suttner-Platz). Insgesamt umfasst das Programm des CCB in diesem Sommer 17 Veranstaltungen. Das Programm ist breit gefächert. Es reicht von der Förderung historischer, philosophischer und kreativer Kompetenzen bis hin zu den logisch-technischen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereichen.

Der Eröffner der Sommerakademie, Gert Mittring, gilt als eines der größten Rechengenies der Welt. Er hält 24 Weltrekorde im Kopfrechnen, gewann bei der “Mind Sports Olympiade” 2004, 2005 und 2006 die Goldmedaille und berechnete unter anderem in 11,46 Sekunden ohne Hilfsmittel die 13. Wurzel aus einer hundertstelligen Zahl. An praktischen Beispielen trainiert er in diesem Workshop Kopfrechnen mit dem Ziel, die Fähigkeit zu schulen, Abkürzungen zu finden und wesentliche Parameter zu erkennen. Die Teilnehmer erhalten eine handsignierte Urkunde. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Anmeldungen und weitere Infos unter Telefon 0211-8924050 oder per E-Mail ccb@stadt.duesseldorf.de.

Kommentare