Jean Pütz findet Müllers Milchreis “knackisch”

Juni 13, 2007 by  

Jean_Puetz.jpg

TV-Dino Jean Pütz

Ex-Hobbytheker Jean Pütz als Werbestar. Jean sitzt in seinem Hobbykeller, öffnet die Schublade, heraus kommt der Werbezwerg “Kleiner Hunger” von Müllers Milchreis. Der Knirps präsentiert Jean – leider in scheusslich kölschem Dialekt – seine neueste Erfindung – den ersten Milchreis im Becher zum Selberbasteln! Milchreis öffnen, Zucker-Zimt-Mischung drauf – fertig. Jean hat in dem Werbespot, der ab Mitte Juni auf allen großen Sendern laufen soll, wenig Text: “Was, der kleine Hunger?” und “Mhm, knackisch.” Produziert hat den Spot die Agentur Santamaria aus Hamburg. Hier, auf der Site der Fachzeitschrift “W&V“, können Sie sich das Video mit Jean anschauen.

Kommentare

4 Responses to “Jean Pütz findet Müllers Milchreis “knackisch””

  1. Emil Knoll on Juli 12th, 2007 22:08

    Leider ist es nicht möglich, Herrn Pütz Gästebuch zu benutzen. Bisher habe ich eine hohe Meinung von Herrn Pütz gehabt. Als Mitglied von Greenpeace kenne ich die Machenschaften von Herrn Müller.Da kann man nur sagen: Geld korrumpiert! Herr Pütz sollte sich informieren, für wen er wirbt. MfG E. Knoll

  2. Explikianer on April 18th, 2008 12:31

    Hallo, Leute

    Ich brauchte fast 1/2 Std. bis ich endlch einen Eintrag in Jans Gästebuch geschafft habe, allerdings die Anmeldung in Jans Forum war noch drastischer, der Name (Explikianer) steht zwar jetzt im Verzeichnis kann es jedoch nicht aktivieren, da ich weder eine Mail bekommen habe noch mich an einen Administrator melden kann, da es offenbar keinen gibt.
    Jegliche Links für eine Kontaktaufnahme scheinen zu fehlen, oder ich bin bloss zu dumm um sie zu finden, vielleicht hat hier ja Jemand eine Idee wie es doch noch geht!? G. v. Explikianer

  3. Explikianer on April 19th, 2008 11:03

    Also ist nichts zu machen, da ich den Herrn Jean Pütz sehr sympathisch finde und er bestimmt ein offener Mensch ist wollte ich halt über sein Forum evtl. mit ihm persönlich Kontakt aufnehmen, leider keine Möglichkeit überhaupt dort etwas zu Posten, wegen einer “Komplett – Sperre”!

    Diskussionen sind also in “Jean Pütz Forum” gar nicht wirklich erwünscht, die anscheinend laufenden Anmeldungen im Forum dürften automatisch und Computergeneriert erfolgen, denn offensichtlich ist seit 2006 nicht mehr gepostet worden.

    Ist auch hier exakt zu überprüfen:
    http://www.jean-puetz.net/interaktiv/memberlist.php?mode=joined&order=DESC&start=4800

    ab den letzten Eintrag von Dennis, am 28.08.2006 ist es nur mehr ein Geisterforum, es kann somit absolut Niemand mehr einen Beitrag posten!

    Ich frage mich Ernsthaft ob ein solches Verhalten überhaupt erlaubt ist, hier werden Weltweit die Menschen getäuscht, denn wie man bei den neuen Versuchen der “Letzten (erfolglosen!) aktuellen Anmeldungen”, ebenfalls sehen kann erscheinen zwar die Namen aus aller Welt, aber kein einziger Beitrag erfolgt!

    Ob das Jean Pütz auch selbst weiss, was so abläuft in seinem Forum, von wegen offen!???
    http://www.jean-puetz.net/forum/index.php

    Meine Beiträge unter “Expliki” (hier sind nur Teile davon gepostet) die ich eigentlich (auch) in “Jean Pütz Forum” einstellen wollte, um hier mit Experten fachlich über solche Themen zu diskutieren.

    Gepostet bei Wallsteet – Online:
    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1139200-1-500/bestaetigt-geheime-ufo-debatte-bei-der-uno

  4. C.Harms on August 16th, 2008 16:51

    Schade, Herr Pütz. Sie sind unglaubwürdig. Sind Sie so arm, dass Sie ausgerechnet für Müller Milch werben müssen?