Haue für die Tagesschau

Juli 18, 2007 by  

tagesschau.jpg

Auf dem Tagesschau-eigenen Blog geht’s zur Sache. Anlass: Eine kritische Reportage im Deutschlandfunk – “Die Tagesshow” – kratzt heftig am Selbstbild der Redaktion. Deren Chef, Dr. Kai Gniffke, mault im Blog, Autor Walter van Rossum weise nach, “dass wir imperialistische Kriegstreiber, Büttel des Großkapitals, elende Ami-Schergen und fußballgeile Quotenhuren im chauvinistischen Vollrausch sind. Und überhaupt irgendwie die letzten Penner. Da werden die Hörer ja mal eine Dreiviertelstunde richtig Spaß gehabt haben.”

Kommentare