Onkel Oberbilks Tipps für’s Wochenende

August 3, 2007 by  

Das letzte Harpune-Wochenende steht an. Also Beine in die Hand und den Abschied aus dem Hafen gebührend feiern!

Freitag 03.08.2007 // 23 h // 10,- €, dafür Einlass in harpune und 3001 // Hafennacht

DJs: Frank Lorber (Foto), Herbert Boese & Cess
lorber.jpg
Die Hafennachte war seit ihrer Einführung ein großer Anziehungspunkt nicht nur für unsere Stammgäste sondern auch auch für Partyfreunde aus dem weiten Umland. Heute gibt’s die letzte Hafennacht in der bekannten Club-Konstellation!

Dazu steht in der harpune mit Frank Lorber einer der bekanntesten und aktivsten Djs aus Sven Väth’s Cocoon-Posse auf dem Programm. Wenn Frank mal nicht gerade als DJ um den Globus jettet, dann bringt er Mix-CDs auf Cocoon raus, sitzt als Produzent im Studio oder kümmert sich um sein eigenes Label “Nummer Schallplatten”. Dazwischen findet er aber immer wieder auch die Zeit um auf einen Gig in der harpune vorbeizuschauen und mit seinem groovenden techhouse-Sound zu rocken!

Die Residents Herbert und Cess freuen sich darauf, Frank an den Plattenspielern zu unterstützen.

 

Samstag 04.08.2007 // 23:00 // 6,- € // Familientreffen / Nimm 2

DJs: Björn Wilke (Foto) & Andre Crom

Wilke.jpg
 
Das letzte Familientreffen an der alten Location! Unsere älteste und beliebteste Partyreihe mit dem Konzept “Resident DJs bei freiem Eintritt für die harpune-Familie” verabschiedet sich mit Björn Wilke und Andre Crom. Obwohl beide schon lange als Djs aktiv sind, gehören sie dank ihrer innerhalb der letzten Monate releasten Platten zu den erfolgreichsten “Newcomern” der nationalen und internationalen Szene.

So kann Björn auf Releases auf Pascal FEOS’ “Label Level Non Zero” oder auf “My Best Friend” verweisen, ebenso wie auf Bookings in ganz Deutschland, Asien, Australien usw. Auch Andre Crom kommt dank seiner EPs auf Labels wie Liebe*Detail, Sender oder Leftroom gut herum, bspw. in Georgien, Spanien, Italien und England. Da beide Djs mit der harpune eine langjährige Freundschaft verbindet, freuen sie sich immer wieder darauf, “nach Hause” zu kommen und werden alles geben um bei dieser “Familientreffen Vs. Nimm 2” Ausgabe den Club zu rocken!

 

Euer Onkel Oberbilk

Kommentare