Highlight am Hofgarten

August 14, 2007 by  

schauspielhaus.jpg

Toplage: Direkt am Hogarten liegt das geplante Wohn-Geschäftshaus – Montage: Aengevelt

12082007650.jpg

Bagger haben schon einen großen Teil des Altbaus abgetragen – Foto: Düsseldorf Blog

hofgarten2.jpg

Nüchtern gestaltet: Das neue “Hofgarten Palais” – Foto: Europa Capital

Wer sich dem Schauspielhaus von hinten nähert, etwa um das Restaurant zu besuchen, sieht sich derzeit unerwartet vor einer Großbaustelle. Die Ex-Zapp-Zentrale, in der zuletzt die C&A-Hauptverwaltung Hauptmieter war, wird abgerissen, entstehen soll dort bis nächstes Jahr das “Hofgarten Palais”, geplant von der Londoner Europa Capital. Die gute Nachricht: Denkmalgeschützte Fassaden in der Goltsteinstraße 16 und 18, Teil des Komplexes, sollen erhalten werden. Die 14.650 m² (Bruttogeschossfläche) für Büros – rund 2500 qm Wohnfläche sind auch eingeplant – sind architektonisch nüchtern angelegt. Das Projekt hat ein Volumen von etwa 65 Mio. Euro.

Vermittler: Aengevelt; Architekten: RKW

Kommentare