Düsseldorf Headlines, Montag, 17. September

September 17, 2007 by  

BILD: Für 76 Millionen! ALLES NEU BEI DER RHEINBAHN – Mehr Service für 700.000 Fahrgäste

EXPRESS: Markenware gefälscht – Razzia auf der GDS – SCHLAG GEGEN DIE SCHUH-MAFIA

NRZ Düsseldorf: DER ANDI UND DER DOC – Geschichte. Cyrus Kahnamui, Chirurg in der Ulmer Höh’, hatte Top-Terrorist Andreas Baader über sechs Monate in seiner Obhut

RHEINISCHE POST: STREIT UM RATHER MOSCHEE – Der Plan der muslimischen Gemeinde, im Rather Bahnhof Gebetsräume einzurichten, stößt auf Kritik. Die Moschee ziehe Besucherströme aus dem Umland an, argumentieren Gegner. Eine Baugenehmigung steht noch aus.

WZ Düsseldorfer Nachrichten: ZOLL SPÜRT 343 PLAGIATE AUF – Schuhmesse. Die Ermittler aus Essen gingen auf der Schuhmesse GDS/GKS gegen Produktpiraten vor.

Hinweis: Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge. Eigentliche Headline in Versalien.

Kommentare