Geburtstagsgala zum “50.” – Düsseldorfs Prinzen lassen’s krachen – mit DJ Ötzi, Berliner Kultshow und Kölner Jecken

September 19, 2007 by  

Hans-Joachim Diressen.jpg

Feiert groß: Prinzenclub-Präsident Jobsi Driessen

Der Prinzenclub feiert in der kommenden Session seinen 50. Geburtstag und läßt es aus dem Anlass so richtig krachen. Am 18. Januar feiern die Prinzen sich selbst und den Karneval mit einer schmissigen Gala im Düsseldorf Hilton, das seit einigen Monaten von Sabine Dorn, der Nachfolgerin von Michael Specking, geführt wird.

Als Gratulanten haben sich das Traditionscorps des Kölner Karnevals, die Altstädter von 1922 e.V., Stars in Concert, die Kultshow aus Berlin mit Tina Turner, Whitney Houston, Rod Stewart und Joe Cocker sowie DJ Ötzi mit Band und Dancers angesagt. Für eine volle Tanzfläche sorgt die No Limit Big Band unter Leitung von Michael Schüren. Natürlich erwartet die Besucher wieder ein spektakuläres Opening und der Einzug der Düsseldorfer Tollitäten in Begleitung der Prinzengarden Rot-Weiss, Blau-Weiss und der Gerresheimer Bürgerwehr.

dj.jpg

Auftritt im Prinzenball: Dj Ötzi

Eine große Tombola mit attraktiven Preisen wird am späten Abend einige Ballbesucher besonders glücklich machen. Hauptpreis ist eine 14-tägige Kreuzfahrt mit der MS Delphin einschließlich Hin- und Rückflug mit LTU, gestiftet von Hansa Kreuzfahrten Bremen. Außerdem erhält jeder Besucher das Goldene Jubiläumsbuch mit der Geschichte des Prinzenclubs.

Der Eintrittspreis beträgt Euro 100,00. Kartenbestellung und Tischreservierung bei Tamara und Wolfgang Kral, Merkurstr. 11, 40233 Düsseldorf, Telefon: 0211-33 66 66.

 

Kommentare