Die Welt über Moscheen und Mohammed

September 22, 2007 by  

Die Welt thematisiert Edmund Stoibers Bemerkung, dass Moscheen nicht höher sein sollten als Kathedralen. Die Story “Moscheebauten erregen ganz Deutschland” nennt auch Fakten, die man in der Presse eher selten las, etwa, dass Mohammed sich auch als Massenmörder betätigte. Nicht nur deshalb lesenswert. Und noch ein wichtiger Artikel: Till-Reimer Stoldt schreibt in der Welt zum Thema “Hinrichtung im Namen des Propheten” und weist u.a. darauf hin, dass 80 Prozent der weltweit wegen ihres Glaubens hingerichteten Menschen Christen sind. Hinweis vorab: Es sind nicht die Buddhisten, die das Schwert sausen lassen.

Kommentare