RDM-Chef Jörg Schnorrenberger: Immobilienpreise in Düsseldorf steigen – Trend “Zurück in die Stadt”

November 30, 2007 by  

Schnorrenberger1.jpg

Jörg Schnorrenberger, RDM-Chef Düsseldorf

Besonders große Nachfrage nach hochwertigen Immobilien sieht Jörg Schnorrenberger, Vorsitzender des Rings Deutscher Makler, in Düsseldorf: “Es wird entschieden zu wenig gebaut, die Nachfrage ist größer als das Angebot.” In Düsseldorf seien insgesamt steigende Immobilienpreise zu verzeichnen, sagte er heute bei einer Pressekonferenz. Im Ballungszentrum Düsseldorf koste ein freistehendes Einfamilienhaus in gefragter Lage um 620.000 Euro, in Ratingen liege der Preis bei 440.000 Euro, in besseren Lagen darüber.

Im Segment Eigentumswohnungen hat der RDM ermittelt, dass die Preise in Düsseldorf deutlich anziehen. Schnorrenberger macht dafür hauptsächlich den Trend “Zurück in die Stadt” verantwortlich. Der Bezirksverband des Rings Deutscher Makler bietet allen Interessenten den aktuellen Preisspiegel an – Telefon: 0211-5805050.

Kommentare