SPD-Politiker: “Intensivtäter sind ein Sprengsatz”

Januar 8, 2008 by  

heinzbuschkowsky.jpg

Berlins charismatischer Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky (Foto) schert sich wenig darum, dass seine Partei gegen Roland Kochs Thema Ausländerkriminalität streitet. Im Spiegel Online-Interview sagt der SPD-Bürgermeister: “Wir haben in Neukölln 149 Intensivtäter, also junge Menschen, die mehr als 10 Straftaten im Jahr oder besonders schwere Delikte begangen haben. Die Zahl hat sich in den letzten zwei Jahren verdreifacht. Vorfälle wie in München gibt es bei uns wie in anderen Großstädten jeden Tag.”

Die Intensivtäter sind ein Sprengsatz

Kommentare