Dänemark: Mordanschlag auf Mohammed-Karikaturisten vereitelt

Februar 12, 2008 by  

mohammed-karikaturist.jpg

Sollte ermordet werden: Westergard

Der Geheimdienst der dänischen Polizei hat einen Mordanschlag auf Kurt Westergard (73) vereitelt, einen der “Mohammed-Karikaturisten”, die mit ihren weltweit einen gesteuerten Aufruhr gewalttätiger Muslime ausgelöst hatten. Die Dänen nahmen zwei Tunesier und einen Dänen marokkanischer Abstammung fest. Mehr bei bild.de. Laut Daily Telegraph wurden fünf Männer verhaftet. Die mutige Jyllands Posten druckte heute erneut die Karikatur Westergards, wegen der er ermordet werden sollte.

Nachtrag: faz.net mit einem sehr guten Erklärstück zu dem Thema.

Kommentare

One Response to “Dänemark: Mordanschlag auf Mohammed-Karikaturisten vereitelt”

  1. Anno_Domini on Februar 14th, 2008 13:53

    Dieser Mann hat eine Mauer der Angst durchbrochen, die seit 9/11 immer massiver geworden ist. Hoffentlich haben immer mehr Journalisten Mut gegen diese Gefangennahme vorzugehen. Der diesjährige Karneval (ein Lob an die Fernseh-Kommentatoren) hat schon etwas mehr Mut bewiesen. Das erbärmlichste Zeugnis, dass eine Ideologie hervorbringen kann ist Angst und Furcht zu verbreiten.