Wolfgang Clement kritisiert SPD-“Maulhelden”

Februar 23, 2008 by  

clement2.jpg

Soll aus der SPD ausgeschlossen werden: Wolfgang Clement – Foto: AP
Ex-Minister und NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement (SPD) hat kurz vor der Hamburger Bürgerschaftswahl erneut  eine Diskussion innerhalb der SPD ausgelöst. Clement: “Wenn von den ,neuen Asozialen’ in der Industrie gesprochen wird oder vom ,Abschaum der Menschheit’, da fragt man sich schon, ob diejenigen, die solche Begriffe gebrauchen, überhaupt die geringste Ahnung haben, was sie da tun und welche Geister sie wecken.”

Clement warf seinen Genossen “ärgerliches Maulheldentum” vor.

Quelle: bild.de

Kommentare