Kalter Guss für Gabriel: Biosprit vom Tisch

März 28, 2008 by  

Saab95_2006_m_tcm8-134074.jpg

Gestorben: Höhere Biosprit-Beimischung 

Weil die Motoren von drei Millionen Autos in Deutschland eine höhere Biosprit-Beimischung beim Tanken nicht vertrügen, ist ein Autofahrer-Ärgernis erster Güte jetzt vom Tisch: das geplante Zwangstanken von Bioethanol, das selbst viele “grüne” Wissenschaftler ablehnen.

„Es kann nicht sein, dass man das bei einer solchen Menge ohne Korrekturen durchzieht”, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Umweltministerium Michael Müller gegenüber der NRZ.

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel, der gern ein dickes Auto fährt und allein mit dem Jet durch die Welt kariolt, hat damit eine Schlappe erlitten. Die gute Nachricht zum Wochenende in voller Länge bei derwesten.de.

Hier ein wenig Background vom ADAC zum Thema Bioethanol.

Kommentare