Gottesstaat sucht Superstar

April 9, 2008 by  

Schauen Sie sich dieses Video unbedingt an, es sagt sehr viel über die gern so genannte “Religion des Friedens” aus – und über ihren selbst gestellten Auftrag, die Welt grün einzufärben. Es ist eine Reportage der herausragenden TV-Journalistin Antonia Radost für RTL.

Sie begleitete einen Achtjährigen namens Mahdi, einen religiösen Superstar im Iran, der als Prediger eine Berühmtheit ist. Mahdi kann bei seinen Predigten losheulen, dass sogar erwachsene Männer in der Moschee gleich mitflennen. Er sammelt Märtyrerbilder wie unsere Kids Fußballerbildchen – und er träumt davon, für Allah in den Krieg zu ziehen oder sich als Selbstmordattentäter zu pulverisieren.

Mahdi und ein gleichaltriges Mädchen wurden bei Castings entdeckt – gewissermaßen ein “Gottesstaat sucht Superstar”.

Kommentare

One Response to “Gottesstaat sucht Superstar”

  1. susi on April 12th, 2008 10:44

    armer junge