Koch bald wieder Chef in der Küche

April 9, 2008 by  

Hessens CDU-Chef Roland Koch, derzeit nur geschäftsführender Ministerpräsident, kann schon bald wieder Chef in der Wiesbadener Polit-Küche sein. Handelsblatt am Abend meldet, die CDU würde bei Wahlen jetzt 40 % einfahren, die FDP 10 %. Ypsilantis Lügilanti-SPD dagegen stürzte ab auf mickrige 28 %, die Grünen auf 9 und die Linke auf 8 %.

Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage für den Stern, aufgrund derer, so Forsa-Chef Manfred Güllner, SPD-Frontfrau Andrea Ypsilanti den Anspruch, sich zur Ministerpräsidentin wählen zu lassen, nicht mehr formulieren könne.

Irrelevant für Hessen aber interessant: Bei einer Kanzler-Direktwahl bekäme Angela Merkel 60 % der Stimmen, Kurt “Bart” Beck nur 12 %.

Kommentare