Schau der Bräute statt Brautschau

Mai 15, 2008 by  

In Düsseldorf kann man gut auf Brautschau gehen, doch dieses Mal trafen sich junge Damen zur Schau der Bräute.

Die auf Hochzeitsfotos spezialisierte kreative Fotoagentur Tag 7 aus Lippstadt hatte zu einem so genannten “Trash the Dress”-Shooting nach Düsseldorf geladen. Zwölf Bräute kamen, genossen Düsseldorf im Frühling und ließen sich an spektakulären Locations in der Stadt fotografieren. Dass dabei die Hochzeitskleider Schaden nahmen, etwa beim Bad im Nordpark, war einkalkuliert. Marcus Mokros von “Tag 7”: “Eine spontane Idee, die auf tolle Resonanz stieß, es hat allen Riesenspaß gemacht, wie man hier nachlesen kann.

braut1.jpg

Vor den Gehry-Häusern machen sie eine gute Figur,

braut2.jpg

…ebenso vor dem Fernsehturm, 

bride_club_017_retouched.jpg

…auf der Brücke vor dem Stadttor

braut3.jpg

… und erst recht auf der Kö.

braut4.jpg

Und zum Schluss: Trash the Dress im Nordpark

Fotos: Tag 7 / Andrea Langer, Marcus Mokros

Kommentare

2 Responses to “Schau der Bräute statt Brautschau”

  1. J. Friede on Mai 15th, 2008 15:22

    Das ist ja der Wahnsinn, toll umgesetzt und tolle Idee!

  2. Brigitte L. on Mai 18th, 2008 14:59

    Is ja mal eine völlig tolle Schau der Bräute. Super Bilder.