Spiegel: Verona sollte Franjos Firma retten

Mai 18, 2008 by  

Diese Information könnte die Betrachtung von Franjo Pooths Maxfield-Pleite ändern. Der Spiegel berichtet, die Firma sei schon 2006 mit über vier Mio. Miesen bilanziell überschuldet gewesen. Der “Verona-Faktor” sollte das Unternehmen angeblich retten.

Hier die Story.

Kommentare