Staufenplatz wird Reptilienpark

Oktober 13, 2008 by  

Der Weiße Hai ist von Hollywood durchgenudelt, jetzt kommt der Weiße Alligator, zumindest nach Düsseldorf. Die Albino-Echse – eine wahre Ausnahmeerscheinung aus den Sümpfen der amerikanischen Südstaaten.

Die Echse ist “Star” im “Land der Reptilien“, das vom 17. bis 26. Oktober allerlei Schuppentiere in Düsseldorf präsentiert. Auf dem Staufenplatz züngeln Riesenschlangen, schieben sich Riesen-Alligatoren, Krokodile und Kaimane durch eine mit 1000 qm geräumige Krokodilhalle. Und eine Alligator-Action-Show gibt’s auch. Haben Sie männlichen Nachwuchs, dann gehen Sie hin, Jungs mögen sowas. Info für Frauen: Vorsicht, es gibt auch Riesenspinnen.

Kommentare