Düsseldorfer Polizei freut sich über Silvester ohne Stress

Januar 1, 2009 by  

Anders als in Hamburg, wo so genannte Autonome randalierten oder in Berlin, wo gewalttätige Randalierer versuchten, eine Polizeiwache anzuzünden, verlief die Silvesternacht in Düsseldorf aus Polizeisicht relativ ruhig. Berichte hier auf rp-online. Düsseldorfer in der City strömten wie üblich ans Rheinufer, wo an den Kasematten Partystimmung zu spontanen Polonaisen führte. Neben der Polizei sorgten Security-Mitarbeiter in gelben Westen hier für Ordnung, Feuerwehrleute löschten vorsorglich kokelnde Reste der “Stalinorgeln”, die bei diesem Silvester en vogue waren.

Kommentare