Düsseldorf IN geht sportlich in den Frühling

März 20, 2009 by  

Der Frühling naht, auch „Düsseldorf IN“ präsentiert sich am kommenden Montag ganz sportlich. Die „Moderne Schulfitness“ kommt mit einer Brustpresse, bei dem jeder Gast sich im Sitzen einem Krafttest unterziehen kann. Partner Lufthansa zeigt, dass man auch ohne Golfschläger Golf spielen kann (Wii-Golf), „Düsseldorf IN“ und die „kleine Schwester“ „Was gibt’s Neuss?“ werben für ihr gemeinsames Golfturnier, das am 26. Juni im Rittergut Birkhof über die Bühne gehen wird. Und, last not least: Bayer Leverkusen, das beim Pokal-Viertelfinale gegen Bayern München (4:2) so glänzte, möchte natürlich auch für eine volle LTU-Arena im Halbfinale gegen den FSV Mainz werben.

Klar, dass sich neben Politikern wie Oberbürgermeister Dirk Elbers (Foto) auch zahlreiche Sportler oder Funktionäre  im Kesselhaus tummeln: der für den Sport zuständige Innenminister Ingo Wolf, der Sportausschussvorsitzende des Deutschen Bundestages Detlef Parr, Fortuna-Aufsichtsratschef Reinhold Ernst mit Sportchef Wolf Werner, Finanzchef Werner Sesterhenn und Vorstand Hermann Tecklenburg, die Ex-Nationalspieler Gerd Zewe und Mattes Mauritz, Ex-Torwart Dirk Krüssenberg, Ehrenpräsident Hans-Georg Noack (gerade 80 geworden), DEG-Macher Joachim Suhr und sein Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp, Alexander Schröder-Frerkes (Gesellschafter Giants) mit seinem Geschäftsführer Claudio Di Padova, Peter L. Schwabe (Geschäftsführer Stadtsportbund), Meinolf Sprink (Geschäftsführer Marketing Bayer 04 Leverkusen), Mr. Sportschau Heribert Faßbender und Ansgar Schwenken (Vorstand VfL Bochum).

Außer Wolf und Regierungspräsident Jürgen Büssow hat sich auch ein Bürgermeister-Duo aus der Landeshauptstadt angemeldet: Gudrun Hock und Friedrich G. Conzen.

Unter den weiteren Gästen: Flughafen-Chef Christoph Blume, Baudezernent Gregor Bonin, Messe-Chef Werner Dornscheidt, Sternekoch Volker Drkosch (Victorian) und Fernsehkoch Walter Stemberg (hat gerade Gewürze für ALDI entwickelt), Ex-Minister Axel Horstmann, DMT-Chefin Eva-Maria Illigen-Günther, Peter Jäger (Agentur für Arbeit), Martin M. Richter (Kreisdirektor Mettmann), Bürgermeister Josef Heyes (Willich), Günter Scheib (Hilden), Arno Werner (Bürgermeister Erkrath) sowie Ehren-OB Marlies Smeets.

Edel-Caterer Georg Broich möchte die Gäste mit einer völlig neuen Speisenpräsentation überraschen – Stichwort: “Marktplatz kulinarischer Genüsse”. Man darf gespannt sein. Was der Marktplatz bieten wird, ist indes schon programmiert: Klassischen Schinkenbraten mit rheinischen Schnibbelkartoffeln, Sauerkraut und scharfem Löwensenf, rösch gebackenes Brot mit Butter und Rillette, Pasta frisch aus dem Parmesanlaib mit Trüffelöl. Käse mit Feigensenf und altem Balsamico.

Kommentare