Von “A” wie Aal bis “Z” wie Zander: Fischmarkt am 2.8.

Juli 22, 2009 by  

Mittlerweile gehört der Fischmarkt zu Düsseldorf und eine wachsende Fangemeinde verpasst ihn nur ungern: Am 2. August gastiert der Fischmarkt wieder am Tonhallenufer und Veranstalterin Gabriela Picariello (“Rheinlust”) rechnet wieder mit rund 30.000 Besucehrn.

Fische aller Art, ob roh, gegart oder geräuchert, im Brötchen oder frisch gebacken auf dem Teller – von “A” wie Aal bis “Z” wie Zander bietet der Fischmarkt die ganze Palette.

Kenner des Fischmarkts wissen, dass dies längst nicht alles ist: Am Tonhallenufer breiten rund 9o Händler ihre Ware aus – Wein und Flammkuchen aus dem Elsass (Foto), Käse aus der Schweiz, “Schlüssel” Alt aus Düsseldorf, Wurst und Schinken vom Bauernhof und vieles mehr. Auch für Unterhaltung ist wieder gesorgt. Der Fischmarkt beginnt um elf Uhr und endet um 18 Uhr.

Kommentare