Nemo: Show im Maxhaus für verstorbenen Clownsfreund

August 20, 2009 by  


Pantomime Nemo mit seinem am 18. 8. verstorbenen Freund Mehmet Fistik

Am Dienstag, dem 25.8.2009, bringt Pantomime Nemo (Wolfgang Neuhausen) im Maxhaus an der Schulstraße ein Programm auf die Bühne, das er – in Erinnerung an seinen überraschend am 18. August verstorbenen türkischen Clownsfreund Mehmet Fistik “Für Mehrmet F.” genannt hat.

Nemo: “Ein heiteres Programm für das Leben, ganz im Sinne von Mehmet”. Die beiden Clowns hatten ein gemeinsames Programm für Integration und den Dialog der Kulturen geplant. Auf YouTube sind Probenvideos davon zu sehen.

Die Karten für die Veranstaltung kosten zehn Euro, erhältlich im Maxhaus, Dienstag bis sonntag unter 0211-9010250. Jeweils einen Euro davo führt Nemo an sein südafrikanisches Projekt “Clownschools for Life e.V.” ab.

Kommentare