Gut essen in der Altstadt: “La Tavola”

Dezember 4, 2009 by  

Mit einem Gast verabredet im “San Leo”, dem Italiener in der Wallstraße (Altstadt), bei dem man gut essen kann, der aber zwei Nachteile hat: Man kann weder reservieren noch mit Plastik zahlen, nicht einmal mit der EC-Karte.

Heute Warteschleife: Alles voll besetzt, fünf Leute vor uns. Also: Ein paar Meter weiter ins “La Tavola”. Und das war eine gute Entscheidung. Zwei Mal marinierte Artischocken und Tagliatelle mit Steinpilzen, dazu Regaliali weiß, zwei Gläser pro Person, eine Flasche Wasser, zwei doppelte Espressi. Preis zusammen: EUR 69,70 – fair und ausgesprochen schmackhaft.

Der Service: Exzellent.

Nettes Erlebnis: Eine junge Dame hatte Geburtstag. Die Beleuchtung wurde abgedunkelt, spezielle Musik eingespielt und ein Tischfeuerwerk entzündet. Das Geburtstagskind verdrückte ein Tränchen und die Gäste applaudierten.

Der Wirt versteht sein Geschäft, ist ein guter Gastgeber, man wird wieder hingehen.

Kommentare