Marketing-Club Düsseldorf geht bei der Rheinbahn an Bord

Mai 12, 2010 by  

Am 20. Mai bekommen die Mitglieder des Marketing-Club Düsseldorf eine Führung der besonderen Art bei der Rheinbahn: Dirk Biesenbach, Vorstandssprecher der Rheinbahn AG, empfängt die Marketeers ganz persönlich und höchst urig – in einer der drei Wagenhallen am Steinberg.

Wer mit sieben oder zehn Jahren unbedingt Straßenbahnfahrer werden wollte und diesem Berufswunsch etwas in die Quere kam, der kann bei der Gelegenheit die Führerstände etlicher, auch historischer, Rheinbahn-Züge entern.

Doch in erster Linie geht es dann bei einem Vortrag des Chefs und der anschließenden Diskussion um Kernfragen wie diese:  Wie  macht die Rheinbahn das: 700.000 Kunden täglich zufrieden stellen und einen so hohen Umsatz zu erwirtschaften wie wohl kein zweites Nahverkehrsunternehmen? Wie konsequent muss die Kundenorientierung und das bedürfnisorientierte Marketing sein, damit Kundenzufriedenheit und Fahrgastzahlen weiter steigen.

Der Marketing-Club Düsseldorf, Berufsverband des Marketing, ist als “Wanderzirkus” immer wieder in anderen spannenden Locations zu Gast. In Ausnahmefällen dürfen auch Nichtmitglieder dabei sein – so dieses Mal. Wer Interesse hat, kann sich unter 0211-641 50 65 bei Club-Sekretärin Silvia Gertler informieren. Die Veranstaltung findet statt am 20. Mai, um 19 Uhr. Club-Präsident Dirk Krüssenberg: “Wir freuen uns, wenn wir einige Rheinbahn- und Marketing-Interessierte begrüßen könnten, für uns auch eine gute Gelegenheit, den Club vorzustellen.”

Kommentare