Kaethe Maerz – Ein junges Label etabliert sich

September 29, 2010 by  

Vor etwa einem Jahr eröffnete Katrin Wieschenkämper (kleines Foto) ihr Atelier in der Düsseldorfer Friedrichstadt (Talstr. 79).  Mit einem durchdachten Businessplan startete die Absolventin der Düsseldorfer Modeschule und diplomierte Schneidermeisterin in die Selbstständigkeit. Ihr Traum: Ein eigenes Label.

Ein Jahr später ist die 27-Jährige auf steilem Erfolgspfad: Das Geschäft brummt, sie stellt auf der CPD aus und hat eine Vielzahl von Stammkunden und ausgewählte Boutiqen in einigen Großstädten verkaufen ihre Mode.

Das Label “Kaethe Maerz” steht für “langlebige, individuelle, authentische Mode im Sinne des Zeitgeistes”. Das scheint anzukommen, so dass Katrin Wieschenkämper ihre Mode jetzt sogar auch online anbietet. Ihre Herbst-Winter-Kollektion “Oerlikon” – es dominieren Dunkelblau, Smaragdgrün, Edelbraun, Azur, Violettstorm – stellt sie jetzt komplett in ihrem Salon an der Talstraße vor. Am kommenden Wochenende, von 11 bis 16 Uhr (Samstag) und am Sonntag, von 13 bis 18 Uhr, gibt’s Prosecco für Kunden und neugierige Modefans.


Kommentare