“K” kommt – Leitmesse für Kunststoff und Kautschuk beginnt am kommenden Mittwoch – 200.000 Besucher erwartet – Verkaufsoffener Sonntagnachmittag

Oktober 21, 2010 by  

Die Messe bringt wieder Leben nach Düsseldorf: Am k0mmenden Mittwoch, dem 27. Oktober, spült die “K”, weltweit größte Messe für Kunststoff und Kautschuk, Zehntausende von Besuchern in die Stadt. Rund 3.100 Aussteller werden bis 3. November ihre neuesten Entwicklungen für alle Industriebereiche vorstellen. Unternehmen aus 57 Ländern sind bereits registriert.

Über 1000 deutsche Unternehmen werden in Düsseldorf ausstellen. Italien ist traditionell die größte ausländische Ausstellernation. Aus Europa ebenfalls stark vertreten sind Österreich , die Schweiz , Frankreich und die Niederlande. Aus den USA nehmen 113 Unternehmen teil. Deutlich vergrößert haben sich die Beteiligungen aus China , Indien  und der Türkei. Taiwan ist  ebenso stark vertreten wie 2007. Neu dabei sind Aussteller aus Armenien, Chile, Indonesien und Pakistan und Vietnam.

Die Aussteller aus 57 Ländern belegen insgesamt 19 der Düsseldorfer Messehallen und zeigen bei dieser Leitmesse der Industrie ihre Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Kunststoffe. Auch für die Anwendersparten aus dem Fahrzeugbau, der Verpackung, Elektrotechnik, Elektronik und Kommunikation, dem Bauwesen, der Medizintechnik sowie der Luft- und Raumfahrt ist die K 2010 Düsseldorf die wichtigste Kontakt- und Geschäftsplattform. Insgesamt werden weit über 200.000 Fachbesucher von allen Kontinenten erwartet.

Die größte und schwerste dort gezeigte Maschine ist die 2K-Spritzgießmaschine der niederländischen Firma Stork Plastics Machinery. Sie wiegt  133 Tonnen, hat eine Breite von vier Metern und eine Gesamtlänge von 14,7 Meter. Der Koloss wurde per Schwertransport zum Messeparkplatz angeliefert und von dort langsam über Rotterdamer Straße und Stockumer Kirchstraße zu ihrem Messestand geleitet. Wegen des erwarteten Besucheransturms gibt es zur “K” wieder einen verkaufsoffenen Sonntagnachmittag. In den Stadtteilen Altstadt, Carlstadt, Pempelfort, Derendorf, Kaiserswerth, Unterbilk und Bilk öffnen am 31. Oktober von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte und laden dazu ein, sich noch vor Einbruch des Winters mit warmer Kleidung einzudecken.

Kommentare

One Response to ““K” kommt – Leitmesse für Kunststoff und Kautschuk beginnt am kommenden Mittwoch – 200.000 Besucher erwartet – Verkaufsoffener Sonntagnachmittag”

  1. Alex on Oktober 21st, 2010 20:30

    Eine wichtige Leitmesse für die Branche Kunststoff und eine wichtige Messe für den Standort Düsseldorf. Großereignisse dieser Art ziehen sehr viel Publikum aus dem In und Ausland an. Die Düsseldorfer Geschäftswelt sollte nicht versuchen durch unangemessene Preisgestaltung die Besucher der Messe abzukassieren. Häufig stöhnen die Aussteller und Besucher über die hohen Preise für Hotelzimmer und andere Dienstleistungen. Manchmal ist weniger mehr.