Jean Pütz: Erstes Weihnachtsfest mit Baby Julie Josephine

Dezember 26, 2010 by  

Jean Pütz mit seinem Töchterchen, das ihn aufmerksam anschaut

Sein erstes Weihnachtsfest mit Baby Julie (kam am 23. Oktober zur Welt): Jean Pütz (74) genießt jede Minute mit seinem Töchterchen, Ehefrau Pina (42) und den weiteren Kindern. Drei Tage vor Heiligabend sprach Jean Pütz vor 6500 Menschen beim Weihnachtskonzert der Kölner Jugend Chöre in der Köln-Arena über Weihnachten. Dort sagte Jean u.a.:

“Jesus Christus war auch ein einmaliger Philosoph. Er war es, der als Erster den  Hass als bedeutendste Ursache aller ausufernden Streitigkeiten und Kriege entlarvte, gegen die immer noch existierenden Verhaltensweisen des Individuums, der Stammesgenossen, der Völker und Herrscher.
Allein dafür müsste man Jesus posthum den Friedensnobelpreis zuerkennen.”

Kommentare