Hier sehen Sie Düsseldorfs größtes und schönstes Foto

April 12, 2011 by  

Die beiden Düsseldorfer Fotografen Philipp Hympendahl (rechts) und Christoph Galla können sich rühmen, das größte und wohl auch schönste Foto Düsseldorfs gemeinsam geschossen zu haben.

Obwohl: “Geschossen”, das trifft es nicht so ganz. Für das 360 Grad-Düsseldorf-Foto stiegen die beiden Fotografen auf einen auf den Rheinwiesen positionierten Kran. Der Fototermin wurde kurzfristig festgelegt. Philipp Hympendahl, Sohn der Modeschöpferin Beatrice Hympendahl: “Wir brauchten das richtige Wetter, exakt den Himmel, den wir dann hatten, mit dem Wolkenbild, ohne das unser Foto weniger gut gewesen wäre”.

Das Megabild besteht aus ca. 100 Einzelfotos, die in mehrwöchiger Arbeit zu einem Bild zusammengefügt wurden. Hoch beeindruckend: Man sieht keine Brüche, keine Verzerrungen, es wirkt wie “am Stück” aufgenommen.

Auf der Kunstmesse in Düsseldorf zeigten die Fotografen das größte Foto Düsseldorfs erstmalig. Von dem Bild wird es nur vier Exemplare geben, je zwei in einer Länge von neun und vier Metern. Ein vier Meter langes Exemplar wird während des ESC in der einzurichtenden Presselounge im Rathaus präsentiert – gesponsert von Schwarzkopf.

Kommentare