Heinrich Heine Gärten – exklusiver Wohnraum in Oberkassel – OB Dirk Elbers legte heute den Grundstein

Juni 8, 2011 by  

Oberbürgermeister Dirk Elbers (Mitte) mit Uwe Schmitz (Vorstand Frankonia Eurobau AG, links) und Uwe Habben vom Projektentwickler VersAM

Heinrich Heine Gärten heißt ein  hochwertiges neues Wohnungsprojekt an der Hansaallee, für das Oberbürgermeister Dirk Elbers heute den Grundstein legte. Hier entsteht – wichtig für Düsseldorf – Wohnraum von rund 39.000 qm, die Wohnungen werden Größen zwischen 50 und 250 qm aufweisen.

Hier entstehen sowohl “normale” Wohnungen mit hohen Decken und großzügigen Grundrissen als auch Stadtvillen und -häuser. Laut dem Bauherrn Frankonia soll die Siedlung, die sich zur Hansaallee mit einem Torbogen öffnet, an das “klassische Oberkassel” anknüpfen. Die Planung liegt beim Architekturbüro HSA, München.

Kommentare