Weiter wandern im Aaper Wald

Juni 28, 2011 by  

Der Aaper Wald, ehemaliger Standortübungsplatz und beliebtes Ausflugsziel, wird nicht verkauft. Das teilte die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben jetzt der Stadt mit. Oberbürgermeister Dirk Elbers:”

“Es ist eine sehr gute Nachricht. Ich freue mich, dass unsere Bemühungen, die Nutzung des Aaper Waldes für die Bürgerinnen und Bürger auch künftig sicherzustellen, erfolgreich waren”.

Während die Bürgerinitiative “Aaper Wald” die Unterschriften sammelte, um die Stadt dazu zu bewegen, von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch zu machen, hatten der Oberbürgermeister und die Verwaltung im Hintergrund mit dem Eigentümer der Liegenschaft, der Bundesanstalt verhandelt – mit Erfolg.

Elbers, der die frohe Botschaft dem Initiator der Bürgerinitiative, Dr. Wolfgang Gruß, persönlich überbrachte: “Die
Bürgerinitiative ‘Aaper Wald’ ist ein gutes Beispiel für das bürgerschaftliche Engagement und verdient unseren Respekt. Ich danke den Initiatoren für ihren Einsatz.”

Kommentare