Krichel jetzt mit neuem Prinzess-Matjes

Juli 4, 2011 by  

Hans Krichel, der seit Jahren die Landeshauptstadt mit dem frischesten Fisch versorgt (Carsch-Haus), ist aus Scheveningen zurück, wo er wie jedes Jahr mit ausgewählten Kunden, seinen Bedarf an feinem, frischem Prinzess-Matjes bei einer Auktion deckte. Erkentnnisse der Teilnehmer: Matjes sollte man nicht vor Ende Juni essen, erst dann gefangene Heringe sind entsprechend fett. Und: Matjes nicht mit Zwiebeln essen sondern ohne alles, Zwiebeln beeinträchtigen den Geschmack.

Krichel verkauft den hochwertigen “Prinzess-Matjes” für 1,95 Euro, zehn Stück für 9,45 Euro, was recht günstig ist, insbesondere wenn man die Qualität berücksichtigt.

Kommentare