Düsseldorf ist Deutschlands langsamste Stadt

Oktober 29, 2011 by  

Das Beratungsunternehmen Arthur D. Little hat weltweit untersucht, wie Verkehrsströme in Städten laufen. Negatives Ergebnis für uns: Düsseldorf ist Deutschlands langsamste Stadt!

Ein Satz in einem Artikel über die Studie bei Welt Online, der wehtut:

“In keiner deutschen Großstadt kommen die Menschen langsamer ans Ziel als in Düsseldorf.”

Düsseldorf liegt laut Studie bei der Verkehrsinfrastruktur im Deutschlandranking auf dem letzten Platz – noch hinter den NRW-Städten Dortmund, Duisburg, Essen und Köln.

Für die Studie zählten Experten unter anderem die Angebote von Carsharing und Mietfahrrädern. Sie bewerteten die Verkehrsstrategien der Städte, recherchierten den Marktanteil des Öffentlichen Nahverkehrs, das Tempo des Nahverkehrs sowie Pendlerzeiten zur Arbeit.

Das Thema wird wohl im Rat zügig auf die Agenda kommen. Hier der Artikel.

Kommentare