Düsseldorf will, dass der Tausendfüßler bleibt

November 15, 2011 by  

Abreißen  oder nicht? Die Mehrheit der Düsseldorfer will ihn erhalten – Foto: Michael Gstettenbauer

Düsseldorfer Medien thematisieren den geplanten Abriss des Tausendfüßlers. Ja, der Tausendfüßler soll bleiben, das sagten 54 % aller NRZ-Düsseldorf-Leser auf die Frage, ob die Hochstraße abgerissen werden soll oder nicht. Nur 34 % der Teilnehmer an der Abstimmung waren für den Abriss. Redaktionsleiter Götz Middeldorf bezieht heute klar Stellung pro Tausendfüßler:

“Warum man die bewährte Hochstraße abreißen und stattdessen für mindestens 132 Millionen einen Tunnel mit hässlichen Ein- und Ausfahrten bauen will, begreife ich nicht. Das ist sinnlos, unnütz und rausgeschmissenes Geld, das die Stadt sinnvoller einsetzen kann.”

Auch BILD Düsseldorf läßt heute über den Tausendfüßler abstimmen. Aktuell haben die Freunde der denkmalgeschützten Hochstraße bei Bild im Internet mit 56 % die Nase vorn. Die Telefonumfrage läuft noch bis Mitternacht. Bei Bild gegen den Abriss voten: 01371-000 102, wer für den Abriss ist, wählt 01371-000 101 (14 Cent aus dem Festnetz).

Nachtrag: Das abschließende BILD-Ergebnis: 57 % der Umfrageteilnehmer wollen, dass der Tausendfüßler bleibt.

Kommentare

3 Responses to “Düsseldorf will, dass der Tausendfüßler bleibt”

  1. Eleonore on November 17th, 2011 10:44

    Der Tausendfüssler soll weg! Er war immer schon als Provisorium gedacht.
    Und haben sich die Gegner mal das zukünftige Modell angesehen?
    Und wieviel Pprozent der Ggegner sind Düsseldorfer, die in der City wohnen????

  2. horstkotte on November 18th, 2011 09:49

    …….lot stonn !

  3. dr. p. donat on Dezember 12th, 2011 19:07

    der tausendfüssler ist schön , sehr schön, wenn man ihn auch nur etwas gepflegt, geschweige denn beleuchtet und begrünt hätte. kenne ihn seit meinem studium in düsseldorf 1986, sowohl von oben per auto als auch von unten per strassenbahn.
    – warum reicht nicht der tunnel gen norden UNTER ERHALT DES TAUSSENDFÜSSSLERS ?

    p.donat
    am mühlenkamp 13
    40489 düsseldorf