Dirk Krüssenberg: Fortunas Medienpräsenz gut für Markenprozess Düsseldorfs

Mai 30, 2012 by  

Dirk Krüssenberg, Unternehmensberater und Präsident des Marketing Club Düsseldorf, war Torwart, als Fortuna Düsseldorf in der Bundesliga spielte. Hier seine Gedanken zum erneuten Aufstieg.

“Ich durfte als Abiturient 1966 zum 1.Mal mit der Fortuna in die 1.Bundesliga aufsteigen. Und jetzt, nach 15 jähriger Abstinenz, darf die Marke „Fortuna“ wieder zurück in die „Bundesliga“, eine der erfolgreichsten Liga-Marken aller europäischen Spitzenligen.

Die Medienpräsenz dieses Markenproduktes „Bundesliga“ wird den angelaufenen Markenprozess der „Stadtmarke Düsseldorf“ vital unterstützen. Fortlaufend wird spätestens ab August Düsseldorf als eine von 18 Stadtmarken in Deutschlands Print- und elektronischen Medien tagein-tagaus jede Woche präsent sein.

Wie erfolgreich so eine Vereinsmarke aufgebaut werden kann, erlebt gerade Dortmund. Eine fast insolvente Marke „BVB“ wird durch den professionellen Markenaufbau zur beliebtesten in Deutschland. Die Verleihung des „Markenawards“ der Absatzwirtschaft lag noch vor dem Gewinn des „Doubles“ (Deutscher Meister und Pokalsieger).

Mitglieder des Marketing Clubs und geladene Gäste werden am 28. August aus erster Hand hören, wie die Marke BVB “poliert” wurde – das Management des BVB wird uns einen lebhaften Einblick in den kontinuierlichen Aufbau der faszinierenden Marke „BVB –Echte Liebe“ geben.”

Hinweis: Der Marketing-Club Düsseldorf ist jetzt auch auf Facebook vertreten.

Kommentare