St. Sebastianus Schützen von 1316 geben Vereinsurkunde aus dem Mittelalter in Obhut des Stadtmuseums

April 17, 2013

Das älteste authentische Dokument des St.-Sebastianus-Schützenvereins jetzt in der Ausstellung des Stadtmuseums

Im Beisein von Oberbürgermeister Dirk Elbers übergab der St.-Sebastianus-Schützenverein von 1316 e.V. heute dem Stadtmuseum der Landeshauptstadt seine älteste erhaltene Vereinsurkunde aus dem frühen 15. Jahrhundert als Dauerleihgabe. Dank dieser großzügigen Überlassung ist es dem Stadtmuseum möglich, die frühe Geschichte Düsseldorfs mit einem einzigartigen Originalexponat zu beleuchten. Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen und Geschäftsführer: “Damit haben wir unser wertvollstes Dokument jetzt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, im Stadtmuseum findet es einen absolut angemessenen Rahmen.”

Die spätmittelalterliche Urkunde bildet zeitlich den Auftakt für eine Vielzahl weiterer Schützenkleinode, die bereits als Dauerleihgaben im Stadtmuseum ausgestellt sind. In den Sammlungen des Stadtmuseums kann nun das Schützenwesen als integraler Bestandteil der Düsseldorfer Stadtgesellschaft vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart präsentiert werden. [mehr…]

PSD Bank Rhein-Ruhr erneut “Beliebteste Regionalbank” – Spitzenplatz im Euro-Test verteidigt

April 17, 2013

An die Spitze zu kommen ist schon schwer, dort zu bleiben aber noch schwerer. Die PSD Bank Rhein-Ruhr eG hat ihren ersten Platz bundesweit im größten Bankentest Deutschlands verteidigt: Die Genossenschaftsbank mit Sitz in Düsseldorf und Dortmund sowie einem Beratungscenter in Essen ist wie im Vorjahr auch 2013 die “Beliebteste Regionalbank” Deutschlands. Insgesamt nahmen 160.000 Personen an der Umfrage teil.

Das angesehene Hamburger Analysehaus S.W.I. Finance und die Zeitschrift Euro nahmen bundesweit 58 Sparkassen, Genossenschaftsinstitute und private Banken unter die Lupe. Testkunden, sogenannte “Mystery Shopper”, besuchten die Banken, ließen sich in unterschiedlichen Bereichen beraten und stellten weitere Anfragen zu unterschiedlichen Themen telefonisch und per E-Mail. [mehr…]

Ausflugstipp für Samstag: Die Urdenbacher Kämpe

April 15, 2013

Lernen Sie doch mal ein Obstparadies kennen! Gelegenheit dazu ist am Samstag, dem 20. April. Um 14 Uhr beginnt eine Exkursion durch die Obstwiesen der Urdenbacher Kämpe. Das Gartenamt der Stadt Düsseldorf bietet die Wanderung im Zuge der Reihe Führungen in Parks und Landschaft an. Treffpunkt zum Rundgang ist um 14 Uhr der Wanderparkplatz am Baumberger Weg am Ortsausgang von Urdenbach.

Die für die örtliche Kulturlandschaft einst so typischen Obstwiesen mit hochstämmigen Obstbäumen sind in Urdenbach noch zu finden. Im Frühjahr zeigen sie sich die von ihrer schönsten Seite, denn dann stehen die Obstbäume in voller Blüte. Die Obstwiesen sind nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein wertvoller Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Bei der Exkursion erläutert Obstbaumexperte Ralf Badtke von der Biologischen Station Urdenbacher Kämpe Einzelheiten zu den Obstbaumwiesen, ihrer Geschichte und ihrer heutigen Nutzung. [mehr…]

Theater um Intendantensuche fürs Schauspielhaus

April 15, 2013

Auf der Suche nach einem neuen Intendanten für das Düsseldorfer Schauspielhaus ist es zu einem Eklat gekommen. Vier prominente Mitglieder der Findungskommission kündigten am Montag ihre Mitarbeit. Ruhrtriennale-Intendant Heiner Goebbels, der Präsident des Deutschen Bühnenvereins und der Bayerischen Theaterakademie, Klaus Zehelein, die Leiterin des Berliner Theatertreffens, Yvonne Büdenhölzer, und der Verlagsleiter Harald Müller beendeten ihre Mitarbeit in dem elfköpfigen Gremium “mit sofortiger Wirkung”. Das geht aus einem Brief Goebbels’ an Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) hervor. Weiter bei Welt.de

Angela Erwin tritt in die Fußstapfen ihres verstorbenen Vaters – Junge Union-Mitglieder drängen in den Rat

April 12, 2013

Angela Erwin (32/Foto), Tochter des verstorbenen Oberbürgermeisters Joachim Erwin, tritt in die Fußstapfen ihres Vaters. Gemeinsam mit Peter Blumenrath (28), dem Chef der Jungen Union, Christian Rütz (34) und Florian Tussing (35) wurde sie in den Kreisvorstand der Düsseldorfer CDU gewählt.

CDU-Kreisvorsitzender Klaus-Heiner Lehne freut sich, dass die jungen Christdemokraten dazu beitragen, das Durchschnittsalter der CDU-Mitglieder auf derzeit 50,9 Jahre zu reduzieren.

Die Junge Union möchte nun auch stark im  neuen Rat der Stadt vertreten sein. Bei dem bevorstehenden Parteitag zur Aufstellung der Ratskandidaten im Juni werden Peter Blumenrath, Angela Erwin, Pavle Madzirov, Bastian Peltzer, Christian Rütz sowie Florian Tussing für den Rat kandidieren.

 

 

Rheinbahn begrüßt 60 Euro Strafe für Schwarzfahr-Schafe

April 12, 2013

Was viele als Sport ansehen, kostet die Rheinbahn dickes Geld: Rund vier Millionen Euro, schätzt sie, gehen ihr jährlich durch die Schwarzfahrerei durch die Lappen. Damit sind die Schwarzfahrer schuld daran, falls die Rheinbahn Preise erhöhen muss, denn fahren ohne zu zahlen, das trifft letztlich alle Fahrgäste.

Kein Wunder, dass die Rheinbahn mit ihren fast 217 Millionen Fahrgästen jährlich mit der jetzt von den Verkehrsministern der Länder und des Bundes beschlossenen Erhöhung der Strafe fürs Schwarzfahren auf 60 Euro nicht nur einverstanden ist sondern sich sogar sehr erfreut zeigt.

„Diese Entscheidung war längst fällig“, kommentiert Dirk Biesenbach, Sprecher des Vorstands der Rheinbahn,  diese Ankündigung und ergänzt. „Während in dieser Zeit regelmäßig die Preise stiegen, galten die 40 Euro jetzt schon seit über 10 Jahren unverändert. Anfang 2003 gab’s die letzte Erhöhung um 10 Euro.“

Vor allem notorische Schwarzfahrer schrecken die 40 Euro kaum noch ab, macht die Rheinbahn geltend. Sie führen bei manchen sogar zu „Mischkalkulationen“ aus der Summe vielfacher erfolgreicher Beförderungserschleichung bei nur gelegentlichem Erwischtwerden. Das spräche wiederum für die Verdopplung der 60 Euro im Wiederholungsfall, dem die Minister aber nicht folgen mochten.

Wolfgang Bosbach (CDU) diskutiert Europa in Niederkassel

April 12, 2013

Die Zusage erfolgte schon vor langer Zeit, doch Michael Schmittmann, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Niederkassel, vermutete, dass Wolfgang Bosbach seine Teilnahme an den “Niederkasseler Gesprächen” am Dienstag, dem 30. April, aus den bekannten gesundheitlichen Gründen absagen würde.

Doch für Bosbach gilt “Ein Mann ein Wort”. So ist der populäre Bundestagsabgeordnete am Dienstag, dem 30. April (20 Uhr), zu Gast im Lindner Congress Hotel an der Lütticher Straße 130 (Seestern). Gäste sind herzlich willkommen. Freut sich Michael Schmittmann: “Herr Bosbach hat mir sogar zugesagt, für die anschließende Diskussion zur Verfügung zu stehen.”

Die Veranstaltung der CDU Niederkassel steht unter dem Motto  „Deutsche Perspektiven in Europa: Herausforderungen und Chancen der Euro-Krise“

 

Sonntag Parteigründung – viel Potenzial für die “Alternative für Deutschland”

April 12, 2013

Am kommenden Sonntag gründet sich die neue Anti-Euro-Partei. Zentrale Forderung: Auflösung der Euro-Zone. Binnen weniger Tage hat sie ihre Mitgliederzahl vervielfacht. Die in Umfragen jüngst zurückeroberte absolute Mehrheit für Schwarz-Gelb könnte sich angesichts der neuen Konkurrenz im bürgerlichen Lager schnell wieder in Luft auflösen.

Die Rheinische Post beleuchtet die neue Partei, die u.a. eine Vielzahl von renommierten Professoren zu ihren Gründern bzw. Mitgliedern zählt. Weiter bei rp-online.

WiWo nimmt ING-Diba unter die Lupe

April 11, 2013

Die Direktbank gibt sich verbraucherfreundlich. Dabei unterstützt die ING-Diba einen fragwürdigen Zinsvergleich, der die eigenen Konditionen bewertet. Möchte das Institut andere Preisvergleiche im Internet verdrängen? Wenn es um das Wohl der Verbraucher geht, scheut die ING-Diba keine Kosten und Mühen. Verbraucherzentralen wurden mit Spenden bedacht. Thomas Bieler, ehemaliger Finanzexperte der Verbraucherzentrale NRW, ist jetzt Ressortleiter externe Kommunikation bei der Direktbank. Das ING-Diba-Portal finanzversteher.de soll Verbraucher bei geldwerten Entscheidungen unterstützen.

Weiter in der Wirtschaftswoche

Wolfgang Bosbach zu Gast in Niederkassel.

April 9, 2013

Der großartige Wolfgang Bosbach (CDU), gerade bei Maischberger, kommt nach Düsseldorf. Anwalt Michael Schmittmann, CDU Niederkassel, hat den populären Bundestagsabgeordneten zu einem Talk am 30. April eingeladen. Details folgen.

Marketing-Club Düsseldorf: Kö-Bogen Preview mit OB Elbers – Highlights in diesem Frühjahr

April 9, 2013

Der Marketing-Clubs Düsseldorf, die Vereinigung von Wirtschafts-, Werbe und Marketingexperten aus Düsseldorf schafft es immer wieder,  Top-Entscheider zu gewinnen, ihre Erfolgsgeschichten aus der Wirtschaft spannend zu vermitteln. „Mit fast 60 Jahren ist der Marketing-Club mit seinen 720 Mitgliedern stets am Puls der Zeit und bietet ein hochaktuelles Programm mit stets wechselnden Locations“, so Präsident Dirk Krüssenberg.

Der Höhepunkt für dieses Halbjahr steht schon fest: Vor der Öffentlichkeit wird der Marketing Club den Kö-Bogen besichtigen können – und zwar mit einem exklusiven „Tour Guide“: Oberbürgermeister Dirk Elbers persönlich gibt sich die Ehre (18. Juni, 18:30 Uhr). [mehr…]

Achtung, Autofahrer: Was sich für Sie ändert!

April 4, 2013

Von Robert Seegers *

Es hat eine Reihe von Änderungen im Verkehrsrecht gegeben, die für alle Autofahrer von Interesse sind. Ich habe Ihnen hier einmal die wichtigsten Punkte zusammengestellt.

Reform des Punkte- und Bußgeldkataloges 2013

Die Neubewertung von Verkehrsverstößen und damit die Reform des Punktesystems schreitet voran. Das Bundeskabinett hat zugestimmt.

Jetzt müssen Bundestag und Bundesrat zustimmen.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

Führerscheinentzug:

Der Führerschein ist bereits mit 8 Punkten weg und nicht – wie bisher – mit 18 Punkten.

Punktevergabe:

1.)    Es gibt nur noch Punkte für Vergehen, die die Sicherheit des Straßenverkehrs gefährden. Es gibt also keine Punkte mehr für das Fahren ohne Kennzeichen oder ohne grüne Plakette in der Unfallzone. Aber Vorsicht: Hier wurden die Bußgelder drastisch erhöht. [mehr…]

Schlossallee: Rheinbahn erneuert die Gleise

April 3, 2013

Die Rheinbahn erneuert auf der Schlossallee die Gleise in Höhe der Wendeschleife Vennhauser Allee. Die Gleisbauer sind von Freitag, 5. April, bis Montag, 8. April, im Einsatz, jeweils in den Nächten zwischen 22 und 6 Uhr. Für den Autoverkehr fällt – auch tagsüber – eine Fahrspur weg. Die Rheinbahn bittet daher die Autofahrer, den Bereich zu umfahren und auf die Beschilderung zu achten. Die Linien U75 und 715 sind nicht betroffen.

Durch die Arbeiten kann es für die Anwohner laut werden – dafür sind die Schienen danach wieder ebenmäßig und verursachen weniger Lärm. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 02. April 2013

April 2, 2013

BILD Düsseldorf:  Pracht-Fassade des Düsseldorfer Jahrhundert-Projekts schon fertig / KÖ-BOGEN SCHÖNER ALS GEPLANT!

EXPRESS Düsseldorf: Der WM-Held von Bern: Straßenwidmung heimlich gestrichen / SO MIES BEHANDELT DIE STADT TONI TUREK

NRZ Düsseldorf: EINMAL MALOCHER, IMMER MALOCHER / “Der Verein war wie ein Sechser im Lotto für mich”, sagt Heiner Baltes über Fortuna

RHEINISCHE POST Düsseldorf: DIE METRO SPONSERT WEITER DEN MARATHON / In knapp vier Wochen startet in Düsseldorf wieder der Metro-Marathon. Der Düsseldorfer Handelskonzern hat jetzt sein Engagement bei der Sportveranstaltung um drei Jahre verlängert. Es werden mehr als 13 000 Läufer erwartet.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  TRINKEN BIS ZUM UMFALLEN / Alkohol: Die WZ hat in der Altstadt Jugendliche zum Konsum von Alkohol befragt. Ergebnis: Exzesse gehören dazu.

Antenne Düsseldorf: DEG PLANT FÜR DIE NÄCHSTE SAISON

center.tv:  DIE METRO SPONSERT WEITER DEN MARATHON

« Vorherige Seite