News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Oktober 29, 2013 by  

++ Die Landeshauptstadt macht ihre Abwasseranlagen zukunftsfähig und investiert in Nachhaltigkeit: Konzept zur Beseitigung des Abwassers wird für Düsseldorf bis zum Jahr 2025 fortgeschrieben. Weiterlesen

++ Über 120 Martinszüge in Düsseldorf: Das Martinsfest zählt im Rheinland zu den großen traditionellen Festen. Weiterlesen

++ 1. November 1943: Vor 70 Jahren wurde der Düsseldorfer Karnevalist Leo Statz ermordet: Die Landeshauptstadt Düsseldorf erinnert an die Ermordung von Leo Statz (1898-1943) durch die Nationalsozialisten in Berlin vor 70 Jahren. Weiterlesen

++ Informationsveranstaltungen an den weiterführenden Schulen: Für die Schülerinnen und Schüler, die im Sommer 2014 die Grundschule verlassen,  finden in den nächsten Wochen an den weiterführenden Schulen Düsseldorfs verschiedene Informationsveranstaltungen statt. Weiterlesen  

++ “5 x 3” im Kunstraum Düsseldorf: Die herbstliche  Ausstellungsreihe  “5 x 3” im Kunstraum Düsseldorf geht in ihre vierte und damit vorletzte Runde. Weiterlesen

++ Museen an Allerheiligen geöffnet: Alle Düsseldorfer Museen sind am Feiertag Allerheiligen, 1. November, geöffnet. Es gelten die Sonntags-Öffnungszeiten. Weiterlesen

++ Palais Wittgenstein: Konzert  mit dem Helsinki-Brass-Quartett: Ein Konzert mit dem Helsinki-Brass-Quartett veranstaltet das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf in Kooperation mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft e.V. am Sonntag, 3. November, um 11 Uhr im Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7 – 9, 4013 Düsseldorf. Weiterlesen  

++ Flanieren durch die Stadtgeschichte  und Führung mit Gebärdendolmetscher: Zu zwei Veranstaltungen lädt das Stadtmuseum, Berger Allee 2, am Sonntag, 3. November, ein. Weiterlesen

++ Öffentliche Sitzungen: Haupt- und Finanzausschuss Montag, 4. November, 15 Uhr Rathaus, Marktplatz 1, EG, Sitzungssaal. Weiterlesen

++ Nordfriedhof: Verkehrseinschränkungen auf der Hochstraße durch Sanierungsarbeiten: An der Hochstraße am Nordfriedhof, sie führt vom Kennedydamm über die Uerdinger- zur Danziger Straße, werden die Rollenlager saniert. Weiterlesen

++ Gartenamt: Sturm verlief bisher glimpflich: Verschiedene Bäume umgestürzt und Äste gebrochen/Förster raten im Wald zur Vorsicht. Weiterlesen

 

Kommentare