Düsseldorf Headlines, Montag, 04. November 2013

November 4, 2013 by  

BILD Düsseldorf: Bruce Reith flüchtete auf Socken vor dem Todes-Schützen / KÖ-ARZT ÜBERLEBT AIRPORT-AMOK VON LOS ANGELES

EXPRESS Düsseldorf: Ines Müller (81) fühlt sich als Mobbing-Opfer / ALTENHEIM-RAUSWURF WEGEN “STINKEFINGER”

NRZ Düsseldorf: MIT ZITTRIGER HAND / Düsseldorfer Studie zur “Sucht im Alter”. Viele Pfleger beobachten die Symptome

RHEINISCHE POST Düsseldorf: EXPERTEN KRITISIEREN PLÄNE FÜR DIE CITY / Die Libeskind-Bauten sind fast fertig, jetzt geht es um die Errichtung weiterer Gebäude an der Schadowstraße und am Gustaf-Gründgens-Platz. Fachleute des IHK-Arbeitskreises Immobilienwirtschaft möchten die Planung ändern.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: DIE POLIZEI MACHT MOBIL GEGEN DROGEN AM STEUER / Beim “Idiotentest” liegt der Anteil der Drogensünder bei über 20 Prozent.

Antenne Düsseldorf: U81 HEUTE NOCHMAL THEMA IM RATHAUS

Center.tv: Absolutes Rauchverbot: BILANZ NACH SECHS MONATEN

Kommentare