Gourmetabend im Hyatt – “Mainzelmännchen meets Radschläger” mit Spezialitäten aus den Regionen

Juni 2, 2014 by  

 „Mainzelmännchen meets Radschläger“ – unter diesem Motto steht ein Genussabend am 27. Juni im Hyatt Hotel, bei dem der neue Chefkoch des Hyatt, Paul Hoffmann und sein Kollege  Sven-Ole Hastreiter aus dem Hyatt in Mainz zusammenwirken.

Typische Speisen aus der Region um Mainz und Düsseldorf finden an dem Abend in einem 4-Gänge Menü zusammen. Dabei spielen BBQ Lachs, Tiramisu von der Gänseleber, Kalbsentrecote Mainzer Allerlei und Pfirsich Melba am Stiel die Hauptrollen.

Der kulinarische Abend beginnt  um 18:30 Uhr mit einem Glas Winzersekt und wird nach den vier Gängen mit einem lockeren „Get together“ zusammen mit den beiden Hyatt Chefköchen bei einem Glas Spätburgunder „Cuvée S“ abgerundet. Der Preis für das Vier-Gänge Menü beträgt € 119 pro Person, Gourmet Club-Mitglieder zahlen € 109 pro Person. Das korrespondierende Wein-Menü ist im Preis inkludiert und beinhaltet, neben den begleitenden Weinen der Weingüter Wittmann aus Rheinhessen und Werner Näkel von der Ahr, ein Glas „Cuvée X“ zur Begrüßung sowie ein Glas „Cuvée S“ zum Ausklang, beide von dem Weingut Stefan Breuer.

Reservierungen für den Abend „Rheinköche on tour – Mainzelmännchen meets Radschläger“ in Düsseldorf nimmt Vanessa Loesmann  unter 0211 9134 1761 und per Mail an vanessa.loesmann@hyatt.com entgegen.

 

Kommentare