“SalzundBrot” – Portal für Mietwohnungen ohne Provision

Juni 30, 2014 by  

Eine Alternative zu Immobilienscout 24: Das Immobilienportal Salz&Brot (www.salzundbrot.com) will nach eigenem Bekunden den Immobilienmarkt umkrempeln und setzt dabei ausschließlich auf provisionsfreie Mietangebote. Mit dem Slogan „Provision? Nicht bei uns!“ wirbt die Salz & Brot Internet GmbH um preisbewusste Wohnungssuchende. Auf den Mietmärkten von Düsseldorf und Köln ist das Portal bereits  etabliert. Doch soll dies erst der Anfang sein. 

Von dem Angebot profitieren sowohl Mieter als auch Vermieter: „Mieter kommen auf diese Weise kostengünstig an eine neue Wohnung, ohne dafür eine hohe Provision zahlen zu müssen“, erklärt Tim Zimmermann, Geschäftsführer der Salz&Brot Internet GmbH. „Wohnungsanbieter können ihre Inserate kostenfrei schalten und so die Kosten der Vermarktung einer leer stehenden Wohnung senken.“ Zudem gingen die Anzeigen bei Salz&Brot nicht in der Masse der provisionspflichtigen Angebote, die sich auf anderen Immobilienportalen finden, unter. Außerdem erhöhen zahlende Nutzer die Qualität der Anfragen.  

Salz&Brot finanziert sich über Werbung sowie Entgelte für den so genannten Premium-Pass. Dieser bietet den Nutzern erweiterte Funktionen, wie beispielsweise eine werbefreie Wohnungssuche, die Möglichkeit, Angebotsvorschläge per Mail zu erhalten sowie einen bevorzugten Zugriff auf neue Wohnungsangebote. Der Premium-Pass kostet für drei Tage 4,99 Euro, für eine Woche 9,99 Euro und für einen Monat 24,99 Euro.

Und so funktioniert es

Die Funktionsweise von Salz&Brot ist denkbar einfach: Die Nutzer wählen die gewünschte Stadt aus und können optional noch Angaben beispielsweise zur Wohnungsgröße und dem maximalen Mietpreis machen. Anschließend werden die entsprechenden Angebote aufgelistet und die Nutzer können das für sie passende Inserat auswählen. Um die Anbieter kontaktieren zu können, ist eine kostenlose Registrierung mit einer E-Mail-Adresse notwendig, genauso wenn eine Wohnung inseriert werden soll. Auf Wunsch sorgt Salz&Brot dafür, dass die Wohnungsanbieter nicht von Rückmeldungen potenzieller Mietinteressenten überrannt werden und den Überblick verlieren: Nach einer vorher festgelegten Anzahl an Anfragen kann die Anzeige automatisch inaktiv geschaltet werden. Ist unter den Interessenten kein passender dabei, wird das Inserat mit einem Klick wieder reaktiviert.

Kommentare